Dienstag, 25. November 2014

Cevapcici mit Tomatenreis und Krautsalat

Hallo meine Lieben,

ich weiß, dass schon eine Weile nichts mehr zu lesen kam, aber Ende November ist Prüfungszeit. Heute aber ein Rezept, das mir ans Herz gewachsen ist.


Zutaten für 2 Personen


 Salat
200 g Weißkraut
1/2 rote Paprika
3 EL Olivenöl
3 EL Apfelessig
1 EL Zucker
150 g Joghurt
Petersilie
Basilikum
Salz & Pfeffer
 Reis
80 g Reis
1/2 weiße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
25 g Butter
3 EL Tomatenmark
130 ml Gemüsebrühe (oder auch 1/2 Suppenwürfel)
50 g TK-Erbsen
Salz & Pfeffer
Cevapcici
250 g Faschiertes
2 Knoblauchzehen
1/2 weiße Zwiebel
1 Ei
2 EL Mehl
2 TL Oregano
3 EL neutrales Öl
Salz & Pfeffer 


Zubereitung

Salat

  1. Kraut putzen und Strunk wegschneiden
  2. Paprika und Kraut in Streifen schnippeln
  3. Olivenöl, Essig, Zucker, Joghurt und Kräuter vermischen
  4. mit dem Gemüse vermengen
  5. nach Geschmack nachwürzen bzw. mehr von einer Zutat hinzufügen

Reis

  1. 130 ml Wasser aufsetzen und den Suppenwürfel darin auflösen
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden
  3. Butter in einem Topf erhitzen und beides anbraten
  4. Reis und Tomatenmark eine Minute mitschwitzen
  5. mit der Brühe ablöschen und zugedeckt 10 - 12 Minuten auf geringer Hitze bleiben
  6. zwischendurch umrühren
  7. die Erbsen hinzugeben und etwa 3 Minuten ohne Deckel blubbern lassen


Cevapcici

  1. eine größere Schüssel vorbereiten
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln
  3. die Gemüsewürfelchen mit Faschiertem, Ei, Mehl, reichlich Salz und Oregano vermengen
  4. aus der Masse Röllchen formen (bei mir werdens meistens 6-7 Stück, je nach Größe)
  5. das neutrale Öl in eine Pfanne geben und die Cevapcici bei mittlerer Hitze anbraten

Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Hi! Die Cevapcici sehen gut aus :) Probiers doch mal mit einer Prise Cumin und 1 TL Majoran statt dem 2. TL Oregano. So hab ich es am liebsten

    AntwortenLöschen
  2. Danke vielmals :)

    Ist notiert - wieder mal was um meinen Gewürzvorrat aufzustocken ;)

    AntwortenLöschen

Bitte vergiss nicht auf deine E-Mail-Adresse