Samstag, 20. Juni 2015

Goritschnigg - Kann man ein Steak heiraten?

Ich bin zwar Vollblutwienerin, aber auch mich zieht es gerne mal in der mehr oder weniger weite Ferne. Die Tatsache, dass meine bessere Hälfte aus Kärnten stammt, hat damit natürlich auch etwas zu tun ;-) Aber es heißt doch Wien futtert. Obwohl es Wien futtert heißt, kann ich euch dieses Lokal in Velden am Wörthersee einfach nicht vorenthalten. Mit unseren Kommentaren während des Essens hätte man entweder eine kitschige Liebesromanze oder einen Porno füllen können.

Wien futtert: Steak bei Goritschnigg

Ambiente (4/5)

Das Ambiente ist nicht schlecht, aber auch nicht spektakulär. Das Überdrüber für mich wäre ein Blick auf den See. Im Inneren des Lokals ist jedenfalls ausreichend Platz und man findet eine einladende Einrichtung vor. Im Außenbereich kann man laue Sommerabende genießen und die vorbeigehenden Passanten auslachen (weil sie gerade nicht hier sitzen).

Gastgarten des Goritschniggs

Service (4/5)

Es war viel los, aber trotzdem erwarte ich mir ein bisschen mehr Aufmerksamkeit. Wäre öfter jemand vorbeigekommen, hätte ich bestimmt noch ein weiteres Glas Wein getrunken und hier würde nun die volle Punktezahl stehen. Abgesehen davon war die Bedienung jedoch freundlich und professionell. 

Geschmack (10/5)

Einige Pornos haben ja auch einen Vorspann oder eine "Story" wie manche meinen. Unser Teaser war das Salat- und Antipasti-Buffet. Salat ist bei mir immer ganz gefährlich, weil ich ihn einfach liebe und mich schon oft daran so voll gegessen habe, dass schlussendlich nicht mehr allzu viel Platz für die Hauptspeise übrig war. Da ich bereits im September 2013 (viiiiiel zu lange her!) einmal in diesem Lokal war, wusste ich schon was mich erwartet, weshalb ich mich mit der Vorspeise tunlichst zurückgehalten habe. Und dann kam es auch schon - das Steak. Ich musste mich am Riemen reißen um zuerst ein Foto zu machen und der Anblick hat die Erwartungen nicht enttäuscht. Es zergeht förmlich auf der Zunge und ist geschmacklich mein bisher mit Abstand bestes Steak. Wirklich schade, dass es so weit weg von Zuhause ist. Ich reibe mir schon die Hände (gedanklich, nicht gerade beim Schreiben), weil wir ja zum Glück öfter in Kärnten sind. Die Portion sieht zwar gar nicht so groß aus, aber wir waren schon ziemlich satt und haben uns deshalb entschlossen, die wunderbare Nachspeisenvariation (Crème brûlée, Schokomousse, Himbeersorbet und Topfennockerl) zu teilen. Sichtlich war ich da mit dem Foto nicht ganz so schnell. Zudem habe ich glatt ein wenig gezögert, ob ich den Steakgeschmack im Mund wirklich schon wieder verlieren will. Jetzt aber genug von der Schwämerei..

Goritschnigg: Nachspeisen-Kombination

Preis (5/5)

Steak ist eigentlich immer teuer und das Goritschnigg macht dabei keine Ausnahme. Für eine Flasche Mineral, zwei Gläser Wein, ein traumhaftes Salat- und Antipastibuffet sowie zwei Steaks und eine gemeinsame Nachspeise, wurden von meiner Karte rund 100 € abgezogen. Aber ich sag's euch, ich würde meine Karte jederzeit wieder dafür glühen lassen. Das Buffet ist mitinbegriffen und bietet etwas für jeden Geschmack. Das Steak wollte ich am liebsten gar nicht runterschlucken um den Geschmack nicht zu verlieren. Anmerkung: Ich habe euch zu Beginn gewarnt, dass dieser Beitrag kitschig wird ;-) Zusammengefasst war dieser Besuch mit dem üppigen Buffet, Wein und einem himmlischen Steak das Geld absolut wert.

Goritschnigg: Salatbuffet

Wiederkommen?

Heiraten will ich's, das Steak! Wie ich sowas nur sagen kann? Ich bin mir sicher, dass meine derzeit (also vor der Eheschließung mit dem Steak) bessere Hälfte, meinen zartrosa bis blutjungen Ehemann, genauso lieben würde wie ich ;-) Wir waren uns einig, wenn wir an einem Stück dieses Steaks ersticken, waren wir wenigstens glücklich.

Goritschnigg: Antipasti-Buffet

Infos

Standort

Goritschnigg Steakhouse
Seecorso 6
9220 Velden

WWW

http://www.goritschnigg.com/steakhaus/

Öffnungszeiten

saisonal. Am besten vorher online nachschauen

Reservierung

Tel.: +43 4247 24 75

Steak im Goritschnigg

Kommentare:

  1. Sehr gut getroffen, auch ich liebe dieses Stekahaus und die Steaks beim Goritschnigg! lg aus Kärnten ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Mich packt die Eifersucht, weil du näher dran wohnst ;-)

      Löschen

Bitte vergiss nicht auf deine E-Mail-Adresse