Montag, 2. Mai 2016

BrickMakers - Alles Fleisch, oder was?

Hallo meine Lieben,

ich studiere ja seit März wieder und bisher war das eigentlich recht gemütlich. Bis zur vorletzten Woche. Jetzt fahren alle an und es geht in die Vollen. Deshalb wars auch ein wenig ruhig, aber auf Instagram und Facebook könnt ihr ja ohnehin auf dem Laufenden bleiben ;)

Nun aber zum Essen. Vor einer Weile war ich mit der Familie bei den Brick Makers in der Neubaugasse zu Gast. Fleisch ist dort ein großes Thema, denn hier wird fleißig gesmoked und gepulled..


Ambiente (4/5 Punkten)

Wenn man das Lokal betritt, fallen zuerst die lange Theke und folglich die dekorativen in Gold gehaltenen Bierfässer an der Decke auf. Der Bereich in dem wir saßen, war durch eine Wand mit Glaseinsätzen ein wenig abgetrennt wodurch es nicht allzu laut wurde, obwohl zahlreiche Gäste anwesend waren. Insgesamt wirkt das Brick Makers schon beim Eintreten etwas dunkel und dieser Eindruck hält sich auch im Lokal. Besonders auffällig wird es beim Lesen der Karte für die so eine kleine Lampe zum Anklemmen wie bei Büchern fast praktisch wäre ;)



Service (5/5 Punkte)

Wir wurden prompt und freundlich an den vorreservierten Tisch gebracht und auch schnell mit den Speisekarten beschäftigt. Das Servicepersonal war sehr nett und wir saßen nie lang vor leeren Gläsern oder Tellern. Eine junge Dame sprach scheinbar nicht so gut deutsch, aber sie hat das mit einem Lächeln und Charm wett gemacht und wir bekamen trotzdem die richtigen Getränke :) Der Service sammelte auch bei der Frage nach der Rechnung keine Minuspunkte (hat noch jemand das Gefühl, dass das Bringen der Rechnung oft sehr lang dauert?), denn auch diese kam flott. Des Weiteren hatten wir Freude, da wir doch länger als den am Telefon angegebenen anderthalb Stunden bleiben durften.

Geschmack (5/5 Punkte)

Zu dritt orderten wir die Brickmaker's Platter (empfohlen wird diese für mindestens zwei Personen). Auf ihr fanden sich ein: Ribs, Fried Chicken, Würstel, pulled Beef, red Slaw sowie Oma's Kartoffelsalat und Rahmwirsing (es gibt pro Person eine Beilage nach Wahl).  Die Fleischplatte lies offensichtlich kaum Wünsche offen und bot quasi eine Kostprobe quer durch die Karte. Besonders angetan hat es mir allerdings der Red Slaw, auch der Kartoffelsalat soll sehr schmackhaft gewesen sein. Im Grund war die Platte eine solide fleischliche Leistung. 

Mr. Wien futtert entschied sich für das Pulled Pork Sandwich. Das Sandwich war sehr lecker und von der Portion her sehr angenehm. Das Pulled Pork (ich durfte natürlich kosten ;)) ist mir weiterhin lieber als Beef, aber zwischen den Zähnen bleibt beides stecken :D

Noch ein paar Worte zu den Getränken. Die Auswahl an Bier ist richtig, richtig groß und bunt gemischt. Wer es gerne antialkoholisch mag, dem lege ich die Beerenlimonade ans Herz. Richtig beerig (also auch mit echten Beeren ;)) und erfrischend!



Preis (3/5 Punkte)

Für das Sandwich fielen € 11,90 an, was ich absolut akzeptabel finde. Die Brickmaker's Platter beläuft sich auf € 19,50 pro Person. Da in der Karte mindestens zwei Personen angedacht sind und wir diverse Grillteller kennen, entschieden wir uns für eine Aufteilung auf drei Essende. Ich war nicht allzu hungrig, meine Familie meinte allerdings, dass das Gericht für zwei hungrige Personen oder zwei gute Esser sogar zu wenig sein könnte. Es ist zwar von allem etwas dabei, aber in Summe rund € 40,00 hinzublättern, war dann doch etwas viel. Das Bild dazu seht ihr ja selbst.


Wiederkommen?

Hmm.. Ich bin um ehrlich zu sein etwas unschlüssig. Wenn mich mal wieder die Lust auf Fleisch packt und ich nicht allzu weit fahren möchte, eventuell. War jemand schon mal dort? Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen :)

Alles Liebe,
eure Janine


Infos

Standort

Zieglergasse 42
1070 Wien


WWW


www.brickmakers.at/


Öffnungszeiten


Montag - Freitag: 16 - 02 Uhr (Küche: 17 - 22 Uhr)
Samstag: 10 - 02 Uhr (Küche: 10 - 15 Uhr bzw. 17 - 24 Uhr)
Sonntag: 10 - 01 Uhr (Küche: 10 - 15 Uhr bzw. 17 - 24 Uhr)


Reservierung


empfohlen
online hier oder telefonisch unter +43 1 997 44 14

Erreichbarkeit

U3 Zieglergasse
U6 Burggasse-Stadthalle
49 Zieglergasse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen (siehe "Impressum & Datenschutz") einverstanden.