Samstag, 4. Juni 2016

Schnelle Küche: Salbeignocchi

Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein Rezept für die ganz schnelle Küche mitgebracht - perfekt nach einem langen Arbeitstag, wenn spontan Besuch kommt, es viel zu heiß für mehr Aufwand ist oder man einfach Lust auf Gnocchie hat. Alles eigentlich immer, oder? ;) Ich liebe Gnocchi ja unheimlich und esse sie gerne in allerlei Variationen.


Zubereitungszeit: 20 Minuten


Utensilien


-) ein Topf
-) eine große Pfanne
-) ein Sieb



Zutaten für 2 Personen


-) 500 g Gnocchi
-) 2 EL Rama Culinesse oder Butter
-) 3-4 EL getrockneten Salbei
-) Parmesanhobel oder -späne
-) Salz und Pfeffer


Zubereitung

1. Salzwasser aufkochen
2. Gnocchi ins kochende Wasser geben
3. hier ist Zeit für die Salatzubereitung
4. Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen
5. die Gnocchi abtropfen, wenn sie an der Oberfläche schwimmen
6. die Gnocchi in der Butter-Pfanne durchmengen, sodass alle ein bisschen Flüssigkeit abbekommen
7. alles mit Salbei bestreuen und nochmal durchschwenken
8. mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen
9. den Parmesan darüber geben
10. genießen


Tipps und Variationen

Ihr müsst natürlich keinen Salat dazu machen :) Ich habe mir auch ein paar Tomaten in der Pfanne abgebraten und damit ein bisschen Farbe auf den Teller gebracht.

Alles Liebe,
eure Janine

Kommentare:

  1. Schönes Rezept, funktioniert übrigens auch mit anderer Pasta super! :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kasia,

      vielen Dank! Da hast du vollkommen recht :)

      Hab ich schon lang nicht mehr gemacht. Wie gut, dass meine Essensplanung für nächste Woche noch nicht steht :D


      Liebe Grüße,
      Janine

      Löschen